Plasma-Lifting

Plasma-Lifting / Vampir-Lifting in Duisburg – Die schonende Variante

plasma-liftingJeder hat sie, aber nicht jeder mag sie: Falten. Mit schonenden Maßnahmen unterstütze
ich Sie dabei, Haut-und Mimikfalten zu reduzieren. Ohne Operation gewinnen Sie dabei ein natürlich frisches Aussehen und eine positive Ausstrahlung.
Um die Elastizität der Haut zu erhalten und ihre Struktur zu verbessern, bieten sich verschiedene Verfahren an. Schließlich ist ein schöner Teint nicht nur reine Ansichtssache, er fühlt sich auch schöner an.
Lernen Sie z.B. das Plasma-Lifting, als moderne Methode der Faltenbehandlung, bei einem persönlichen Beratungsgespräch in meiner Naturheilpraxis in Duisburg kennen.
Gemeinsam mit Ihnen finden wir die optimale Lösung für ein nachhaltig schönes und natürliches Ergebnis.

Was genau ist Plasma-Lifting / Vampir-Lifting

Die PRP-Behandlung (PRP = Plättchen Reiches Plasma) ist eine besondere Form der aus der Naturheilkunde altbekannten Eigenbluttherapie. Dabei wird aus körpereigenem Blut des Patienten, das aus einer Armvene entnommen wird, plättchenreiches (thrombozytenreiches) Plasma gewonnen und in die Haut bzw. das Subkutangewebe gespritzt. Dies geschieht, wenn gewünscht, nach leichter Betäubung der Haut mit Salbe oder Kühlung.
Das speziell aufbereitete Plasma ist reich an Thrombozyten und enthält wichtige Wachstumsfaktoren sowie einige Stammzellen, wodurch die PRP-Behandlung ihr regeneratives Potenzial gewinnt.
Damit verhilft die PRP-Behandlung zu einem insgesamt verbesserten, jüngeren Hautbild mit weniger bzw. geringer ausgeprägten Falten.
Um einen optimalen Effekt zu erzielen, sollte die Behandlung zunächst nach 4 und 8 Wochen und dann je nach Bedarf wiederholt werden.

Plasma-Lifting und PRP Haarwurzelbehandlung in Duisburg

Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet von PRP ist die Behandlung von Haarausfall bei Mann und Frau. Auch hierbei verhilft Plasma-Lifting in den meisten Fällen zu neuem und kräftigerem Haarwuchs, solange noch lebende Haarwurzeln vorhanden sind und kein krankheitsbedingter Haarausfall vorliegt.
Plättchenreiches (thrombozytenreiches) Blutplasma (PRP) wird bei der Haarwurzelbehandlung aus körpereigenem Blut des Patienten, das aus einer Armvene entnommen wird, gewonnen, um es im Anschluss in die vom Haarausfall betroffenen Kopfhautareale zu injizieren. Dies geschieht, wenn gewünscht, nach leichter Betäubung der Haut mit Salbe oder Kühlung.
Um einen optimalen Effekt zu erzielen, sollte die Behandlung zunächst nach 4 und 8 Wochen und dann je nach Bedarf wiederholt werden.

Verträglichkeit einer Plasma-Lifting / Vampir-Lifting Behandlung

Es handelt sich bei der PRP Behandlung um eine äußerst gut verträgliche Eigenblutbehandlung. Weil Plasma aus dem Patientenblut gewonnen wird, beinhaltet es keinerlei Zusatzstoffe oder synthetische Substanzen. Deshalb gibt es keine unerwünschten Nebenwirkungen.
Die PRP Behandlung ist geschlechts- und altersunabhängig sehr gut verträglich.
Bei der Injektion kann es natürlich, wie bei jeder Injektion in den Körper, zu einer Rötung oder einen blauen Fleck an der Einstichstelle kommen.
Die Haut sollte im Anschluss gut gepflegt werden mit feuchtigkeitsspendenden Lotionen, Gels oder Cremes. Sie sind nach wenigen Tagen wieder gesellschaftsfähig. Sonst bestehen keine Einschränkungen für Sie.

Beratung und Kosten einer Plasma-Lifting / Vampir-Lifting Behandlung in Duisburg

Die Kosten für eine PRP-Behandlung hängen natürlich sehr von dem gewünschten Ergebnis und dem Anwendungsgebiet ab. Gerne berate ich Sie ausführlich in einem kostenfreien Beratungsgespräch in meiner Naturheilpraxis.
Sollten Sie noch weitere Fragen zu Vorteilen oder dem Ablauf der Behandlung haben, nehmen Sie gerne mit mir in Duisburg Kontakt auf.
Trotz positiver Erfahrungen von Ärzten und Heilpraktikern konnte ein wissenschaftlicher Nachweis für die Wirksamkeit der Plasma-Lifting / Vampir-Lifting (PRP) Behandlung bislang nicht erbracht werden.